SportBlatt

Landa gewinnt Bergetappe – Contador souverän

Beitragsbild

Mikel Landa gewinnt die 15. Etappe des Giro d’Italia im Wintersport-Ort Madonna di Campiglio. Der 25-jährige Spanier setzte sich vor Juri Trofimow (Russ) und Leader Alberto Contador (Sp) durch. Contador setzte sich vor seinem ärgsten Widersacher Fabio Aru (It) durch uns sicherte sich als Dritter wichtige Bonifikationssekunden. Sein Vorsprung auf den Italiener beläuft sich vor der letzten Giro-Woche auf 2:35 Minuten.

Anzeigen